Afrikanische Wochen in Augsburg

Erstellt am:

Afrikanische Wochen

Stets im November jedes Jahr erwartet Afrikafreunde und alle die es werden wollen, ein abwechslungsreiches Programm rund um unseren Nachbarkontinent Afrika. Die Afrikanischen Wochen 2021 beginnen dies Jahr am 6. November und dauern bis zum 1. Dezember.

Das vorläufige Programm:

06.11.2021 Auftaktveranstaltung
06.11.2021 bis 01.12.2021: Fotoausstellung Unterwegs in Uganda
06.11.2021 bis 01.12.2021: Ausstellung Haimanot Messele
07.11.2021 Aktionstag für Kinder und Familien: Afrika ist doch kein Land?!
10.11.2021 Vernissage Haimanot Messele
11.11.2021 AFI: Vortrag Grässlin (Fluchtgrund Waffenhandel)
12.11.2021 F&W Museum: Vortrag Fort Jesus
16.11.2021 AFI: Vortrag Zumach (Nordafrika)
19.11.2021 FGM-Netzwerk/Terres des Femmes: Film „In Search“
19.11.2021 Workshop Djembe
20.11.2021 Antirassismustraining
20.11.2021 Workshop Djembe (Anfänger)
21.11.2021 Workshop Amadinda
21.11.2021 Workshop Krin
25.11.2021 Workshop Djembe (Fortgeschrittene)
28.11.2021 Asylpolitischer Frühschoppen
30.11.2021 Bildervortrag Innenansichten: Afrika
01.12.2021 Film „Memory Books“

Ein ist wieder ein vielseitiges Programm mit: spannende Gäste, interessante Literatur, Bildende Kunst, Live-Musik, bewegendes Kino, kreative Workshops und vieles mehr.

Veranstalterin ist: Die Werkstatt Solidarische Welt e.V.
Die Werkstatt Solidarische Welt e.V. ist eine gemeinnützige Initiative die sich als Zentrum der Augsburger Nord-Süd-Arbeit versteht. Schwerpunkte sind die Afrikanische Wochen, Asien- und Lateinamerikatage und Engagement in der Lokalen Agenda. Sowie die Ladenführungen im Weltladen und der Koloniale Stadtrundgang. Für das Bildungsangebot wurden Die Werkstatt Solidarische Welt, wurde Im Jahr 2016 als Lernort im UNESCO-Weltaktionsprogramm ausgezeichnet.

Das Programmheft, aktualisierte Termine und weitere Infos, findest du auf:

www.werkstatt-solidarische-welt.de

Zurück