Anabaptist World Fellowship Sunday 2022

Erstellt am:

Täuferischer Weltgemeinschaftssonntag 2022

Das Datum des Weltgemeinschaftssontags 2022, ist der 23. Januar.

Das Thema: „Gemeinsam Jesus nachfolgen“

Weltgemeinschaftssonntag Mennoniten, Mennonitischer Weltgemeinschaftssonntag, Anabaptist World Fellowship Sunday.

Wieso das Thema „Gemeinsam Jesus nachfolgen“?

Es ist eine Gelegenheit, unsere Glaubensgemeinschaften daran zu erinnern, daß wir alle Teil des einen Leibes sind, der aus vielen Stämmen, Sprachen und Nationen besteht (Offenbarung 7,9).

Es ist eine Verkündigung, daß es unter uns keine Diskriminierung aufgrund von Ethnien, sozialem Status oder Geschlecht gibt (Galater 3,28).

Es ist eine Demonstration, daß wir ein neues Leben in einer neuen Gesellschaft leben, in der wir uns gegenseitig unterstützen, die Leidenden tragen, der Welt dienen und voneinander lernen, was es bedeutet, Jesus nachzufolgen.

Am Täuferischen Weltgemeinschaftssonntag feiern wir, daß in Christus und durch die Kraft des Heiligen Geistes die kulturellen und nationalen Grenzen, die uns trennen, durch das Kreuz überwunden worden sind.

Flyer zum Herunterladen:

„Gemeinsam Jesus nachfolgen“, ist eine Särke unserer globalen täuferisch-mennonitischen Glaubensgemeinschaft. Wir folgen Jesus nach: Gemeinsam, nicht allein. Dies über Barrieren hinweg, als weltweite Gemeinschaft.

 

Anabaptist World Fellowship Sunday 2022. Mennonite

Mennonites, Anabaptist World Fellowship Sunday, Mennonite World Conference, Mennoniten, Mennonitischer Weltgemeinschaftssonntag 2021, täuferisch, täuferisch-mennonitisch, Täuferischer Weltgemeinschaftssonntag.

Zurück