Interreligiöses Friedensgebet - abgesagt

Erstellt am:

Es war als Teil des Ostermarschs am Samstag, den 3. April 2021, um 10.30 Uhr, von pax christi Augsburg geplant, das Friedensgebet von Christ*innen und Muslim*innen auf dem Moritzplatz in Augsburg. Doch aufgrund der aktuellen Situation hat pax christi gemeinsam mit muslimischen Freund*innen entschieden, das interreligiöse Friedensgebet abzusagen.

pax christi ist die internationale katholische Organisation der Friedensbewegung.

Interreligiöses Friedensgebet Augsburg Bayern, Gebet beten

Abrahamitische Ökumene, Vertikale Ökumene, Abrahamitischen Religionen, Gebet.

Zurück