ÖRK-Exekutivausschuß „denkt die Zukunft neu“ und schöpft Hoffnung

Erstellt am:

11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen wird vom 31. August bis 8. September 2022 in Karlsruhe, Deutschland.

„Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt“. Zum ersten Mal in seiner Geschichte wird der Ökumenische Rat der Kirchen seine Vollversammlung in Deutschland abhalten, in Karlsruhe, vom 31. August bis 8. September 2022. Die Versammlung ist nicht nur historisch von Bedeutung, sie bietet eine große Anzahl an Möglichkeiten der Zeichensetzung. Mitmachen ist erwünscht, Gelegenheit wahrnehmen, sich informieren, sich an Aktionen und Anlässen zu beteiligen.

Pressemitteilung vom November 2021: ÖRK-Exekutivausschuß tagt nach zwei Jahren erstmals wieder persönlich.

Der Aufruf an Jugendliche, am Stewardsprogramm der Vollversammlung teilzunehmen.

Neuer Kampagnenleitfaden zeigt, wie sich die Kirchen für ein Verbot von Killerrobotern einsetzen können.

ÖRK-Exekutivausschuß ruft nach COP26 zu „grundlegendem Wandel hin zu einer gerechten und nachhaltigen Zukunft“ auf.

Allgemeine Auskünfte zur 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen

Ökumene

Zurück