„Täufer - Aufrührer ∙ Friedfertige ∙ Märtyrer“

Erstellt am:

„Täufer - Aufrührer ∙ Friedfertige ∙ Märtyrer“ Täufer Buch. Porträts. Hans-Jürgen Goertz. Mennonitischer Geschichtsverein.
Das Bild entspricht nicht eins zu eins dem Buchumschlag.

Buchvorstellung

Täufer - Aufrührer ∙ Friedfertige ∙ Märtyrer

Eine Galerie kleiner Porträts

Diese Galerie täuferischer Porträts wurde zusammengestellt, um eine Hilfe zur Vorbereitung auf die Veranstaltungen anzubieten, die im Jahr 2025 an die Entstehung der Täuferbewegung vor fünfhundert Jahren erinnern werden. Die Biografien stammen aus den drei Ergänzungsbänden zum Mennonitischen Lexikon, die im Jahr 2020 im Auftrag des Mennonitischen Geschichtsvereins herausgegeben wurden. Sie sind somit auf aktuellen Stand historischer Forschung.

Die Galerie der Täuferporträts ist auch eine besondere Einladung an alle Kirchen, das Täufergedenken mit den Erben des Täufertums in ökumenischem Geist gemeinsam vorzubereiten und 2025 zu feiern. Die Täuferporträts könnten ein erster Anlaß sein, diese Aufgabe in Angriff zu nehmen.

Das Buch beinhaltet Texten von Peter Bührer, Klaus Deppermann, Geoffrey Dipple, Erich Geldbach, Hans-Jürgen Goertz, Linda A. Huebert Hecht, Marion Kobelt-Groch, Martin Rothkegel, Astrid von Schlachta, Anselm Schubert, James M. Stayer, Gary K. Waite und Ulman Weiß.

Herausgegeben von Hans-Jürgen Goertz, Bolanden-Weierhof 2021
124 Seiten  
ISBN 978-3-921881-30-9

Erscheint im Juni 2021

Ihr könnt das Buch beim Mennonitischer Geschichtsverein jetzt schon vorbestellen, es wurde dazu ein Bestellformular auf der Netzseite des Mennonitischen Geschichtsvereins eingerichtet.

Hier der Direktlink zum Bestellformular:
https://www.mennonitischer-geschichtsverein.de/taeufer-bestellung/

 

Und diese Leute werden im Buch porträtiert

  • Konrad Grebel: Am Anfang einer radikalen Reformation in Zürich
  • Felix Mantz: Der erste Märtyrer der Täufer in der Schweiz
  • Wilhelm Reublin: Als Täuferapostel unterwegs
  • Johannes Brötli: Solidarisch mit dem bäuerlichen Widerstand
  • Balthasar Hubmaier: Der herausragendste Theologe der Täufer
  • Michael Sattler: Auf dem Weg der friedfertigen Täufer in die Absonderung
  • Hans Hut: Ein Veteran des Bauernkriegs wird Täufer
  • Hans Denck: Impulse mystischer Frömmigkeit im frühen Täufertum
  • Hans Römer: Apokalyptischer Sturm auf Erfurt geplant
  • Melchior Rinck: In Hessen für die Täufer unterwegs
  • Jakob Huter: Begründer der hutterischen Bruderhöfe in Mähren
  • Augustin Bader: Der messianische Anspruch eines Täufers
  • Pilgram Marpeck: Als Laie einer der bedeutendsten Theologen des Täufertums
  • Helena von Freyberg: Ein Zentrum täuferischer Versammlungen
  • Melchior Hoffman: Ein apokalyptischer Visionär als Begründer des niederdeutschen Täufertums
  • Ursula Jost: Eine Prophetin in Straßburg
  • Bernhard Rothmann: Worthalter des Täuferkönigs zu Münster
  • David Joris: Als Burgherr abgetaucht und posthum verbrannt
  • Menno Simons: Lehrer, Seelsorger und Missionar im Norden
  • Dirk Philips: Eine Stimme der mennonitischen Rechtgläubigkeit

Tags: Mennoniten, Täufergeschichte, Täuferbewegung, Täufertum, Wiedertäufer, Buchvorstellung, Buch, Bücher, Vorbestellung. Täufer. Aufrührer, Friedfertige, Märtyrer, Literatur und Geschichtsforschung. "Täufer Buch" und "Buch Täufer" Autor, „gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung“, 1525.

Zurück