Weltkonferenz Jahresrückblick 2021

Erstellt am:

Mennonite World Conference: Im Jahr 2021 mußten erneut Pläne geändert werden. Die Pandemiemaßnahmen zwang alle, alles zu überdenken. Das Rückblickvideo 2021 zeigt wie wir als weltweite Gemeinschaft arbeiten, wie wir uns zum Gebet versammeln und wie wir in diesem Jahr unsere Beziehungen lebten.

Mennoniten, Jahresrückblick 2021, Mennonitische Weltkonferenz Mennonite World Conference.

Die Online-Erfahrungen während der Pandemie haben neue virtuelle Möglichkeiten gegeben, sich online zu verbinden.  
Wir haben von der weltweiten täuferisch-mennonitischen Familie gelernt und sie unterstützt, während wir gemeinsam Christus nachfolgen, während wir getrennt sind.

Die Mennonitische Weltkonferenz ist ein Zusammenschluß aus 107 kirchlichen Landesverbänden (Stand 2018), die sich mit der täuferisch-mennonitischen Glaubenstradition identifizieren, wie sie im reformatorischen Aufbruch des 16. Jahrhunderts entstanden war.

MWC membership in 2018 included one international association and 107 Mennonite and Brethren in Christ national churches from 58 countries, with around 1.47 million baptized believers in close to 10,000 congregations. About 81% of baptized believers in MWC member churches are African, Asian or Latin American, and 19% are located in Europe and North America.

Mehr Infos gibt es auf der Netzseite der Congreso Mundial Mennonita: www.mwc-cmm.org

Mennoniten, Täufer, Wiedertäufer, Una Comunidad de Iglesia Anabautista, Conférence mennonite mondiale Une Communautè d’Eglises Anabaptistes.

Zurück