Ideengewitter – DigiDo - Digitaler Donnerstag im September

Erstellt am:

Von einem Ideengewitter will der Digitale Donnerstag im September überschwemmt werden

Digitaler Donnerstag im September

Digitaler Donnerstag Ideengewitter Brainstorming

Am einen Digitalen Donnerstag im September wird ein Ideengewitter erwartet. Das Organisationsteam ruft alle am Digitalen Donnerstag Interessierten auf, sich Gedanken zu machen, wie es weitergehen soll, welche Themen diskutiert werden können, auf gut Deutsch „Brainstorming“. Wer schon ein fertiges Thema für einen Digitalen Donnerstag Monat in der Schublade hat und sich vorstellen kann, dieses durchzuführen/moderieren, dann ist es eine gute Gelegenheit, es vorzuschlagen. Unserer Kreativität freien Lauf lassen, uns auf eine Reise begeben und den Weg zum Ziel werden lassen.
Deine Ideen sind gefragt, am Digitalen Donnerstag im September!

Nur am Donnerstag, den 7. September, 19.30 Uhr, online per Zoom. Im Oktober geht es dann regulär weiter.

Wer den Frieden will, mache Frieden – Gewaltfreiheit als Beitrag der Zivilgesellschaft zum Frieden.

Eine Hybridveranstaltung am 21. September

Mehr dazu hier ....

Der Blick zurück

Wer erinnert sich noch an die Anfänge, es war im Jahr 2020, während der staatlichen Corona-Repressionen, als zwei Gemeinden in Süddeutschland mit je einem Online-Format mittels Videokonferenzanwendung-Zoom online gingen, das eine hieß „Digitaler Donnerstag“, das andere war von Anfang an international, es nahmen Interessierte aus mehreren Ländern teil, es hieß „Ein Quäker und ein Mennonit diskutieren ...“.
Irgendwann kam die Idee auf, so etwas längerfristig auf der Ebene der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden (AMG) durchzuführen, um verschiedene Altersgruppen zu einem Thema zusammenzubringen und die Gemeinschaft über Gemeindegrenzen hinweg zu fördern. Da sich der Donnerstagabend dafür anbot, wurde der Name „Digitaler Donnerstag“ übernommen.
Die bisherigen Schwerpunkte der monatlich wechselnden Digitalen Donnerstage könnten unterschiedlicher nicht sein. Von der Bibelarbeit, über Besuche bei Mennoniten auf anderen Kontinenten, über die Beschäftigung mit der Geschichte bis hin zum lockeren gemeinsamen Singen.

Die Infos zum Digitaler Donnerstag im Mai 2023, finden sich hier ...

Veranstalterin des Digitalen Donnerstags ist die Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG)

Tags: Mennoniten, Täufer, Veranstaltung, online, virtuell, Onlinekonference, Christen.

Zurück