Gemeindeleben in Zeiten der Veränderung, Positionsbestimmung, ein Seminar

Erstellt am:

ASM-Seminar für Mitarbeitende in den Gemeinden und Interessierte, 12. bis 13. Februar 2021

Mennoniten Seminar, ASM-Seminar für Mitarbeitende in den Gemeinden und Interessierte

Ein Seminar der Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutscher Mennonitengemeinden (ASM)

Seminarbeschreibung:

Positionsbestimmung, Gemeindeleben in Zeiten der Veränderung

In der ökumenischen Diskussion ist der Begriff „Diaspora“ ein wichtiger Begriff für den Standort der Kirche heute. Viele biblische Texte bezeugen die Auseinandersetzung mit einem Gemeindeleben in der Zerstreuung, das Minderheits- und Fremdheitserfahrungen mit sich bringt.

Erzwungene Veränderungen durch so unterschiedliche Herausforderungen wie die Corona-Pandemie und die Klimakrise fordern uns heraus.

Wie gestalten wir unser Gemeindeleben und unseren Sendungsauftrag heute? Brauchen wir andere Konzepte für die Zukunft?

Kurzvorträge, Bibelarbeiten, Gruppengespräche und Erfahrungsaustausch werden uns beim Nachdenken über unsere Situation anregen.

 

Bitte Anmeldefristen und Hinweis aufgrund Covid-19 beachten. Falls das Seminar nicht stattfinden kann, ist am Samstag den 13. Februar eine virtuelle online Version angedacht.

Einzelheiten zum Seminar befinden sich auf den Flyer:

Mennoniten, Tagung, Jesus, Christus, christlich, christliches, Gemeindearbeit, Gemeindeseminar, Gemeindeleben in Zeiten der Veränderung, Positionsbestimmung

Zurück