Refugee Week RefugeeWeek

Internationaler Tag des Flüchtlings, 20. Juni

Refugee Week, Flüchtlinge Woche, Geflüchtete.

Veranstaltungshinweis:
Im Rahmen des „Internationalen Tag des Flüchtlings“ am 20. Juni, setzt die „RefugeeWeek“ in Augsburg vom 15. bis 21. Juni ein Zeichen für Flüchtlingsschutz.

Die Veranstalter setzen sich ein, daß:

  • weiterhin Flüchtlinge bei uns Schutz finden und das Recht auf Asyl nicht eingeschränkt wird.
  • ein besseres Verständnis für die Gründe, warum Menschen hier Schutz suchen, entsteht.
  • eine ernstgemeinte und öffentliche Auseinandersetzung über unsere politische Mitverantwortung für die Fluchtursachen stattfindet.
  • Flüchtlinge gut bei uns aufgenommen und gesellschaftlich integriert werden.
  • bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge gestärkt wird.

Weitere Auskünfte auf: refugeeweek.de

Der Widerstand gegen die Ungerechtigkeit muß gefeiert werden. „willkommen heißen“ und Gastfreundschaft ist Ausdruck von Menschlichkeit, die immer wieder gewürdigt werden muß. Auf Gewalt und Mißbrauch ist am besten mit Kreativität zu reagieren, damit sie aus dem Dunklen ans Licht gerückt wird und ihr Gesicht erkennbar wird. Globale wirtschaftliche Ungleichheit, Klimawandel und Militarisierung, brauchen den friedlichen Widerstand, denn sie sind Ursache von Leid. Refugee Week feiern, in Augsburg, in Bayern, in Deutschland, in Europa und in der ganzen Welt.

Zurück