Vollversammlung der Mennonitischen Weltkonferenz auf 2022 verschoben

Erstellt am:

Am 18. August 2020 hat das Executive Committee der Mennonitischen Weltkonferenz (mennonite world conference) beschlossen, die Vollversammlung der Mennonitischen Weltkonferenz um ein Jahr auf den 5.-10. Juli 2022 zu verschieben. Indonesien bleibt weiterhin Gastgeberland, die Holy Stadium church in Semarang, Zentral-Java, bleibt der Ort für die Versammlung.

Die COVID-19-Pandemie infiziert weiterhin jeden Tag Hunderttausende von Menschen. Beschränkungen für große Versammlungen bestehen nach wie vor, und von Reisen wird abgeraten. Diese Beschränkungen werden wohl noch viele Monate gelten. Die Wahrscheinlichkeit, daß wir im Jahr 2021 als globale Familie in Großveranstaltungen zu Gottesdienste und Arbeitstreffen persönlich zusammenkommen können, scheint gering. Um den MWC-Mitarbeitern als auch den Teilnehmern eine angemessene Planung für die Veranstaltung zu ermöglichen, haben wir uns darob entschieden, die Vollversammlung auf 2022 zu verschieben — sagt MWC-Präsident J. Nelson Kraybill.

Auch das Jugendtreffen, the Global Youth Summit, wird um ein Jahr auf den 1. bis 4. Juli 2022 verlegt.

Thema der Vollversammlung ist: „gemeinsam Jesus nachfolgen, über Grenzen hinweg“

Es gibt seit längerem ein Poster zur Vollversammlung, hier ...

mennonite world conference assembly 2022

Zurück