Wild Church Augsburg

Wild Church Augsburg

(Schöpfungsandacht, Kirche in der Wildnis, Wilde Kirche)

Wild Church Augsburg

Kirche in der Wildnis – Wild Church ist eine experimentelle Liturgie. Sie nimmt die ökologische Krise ernst und sucht sich neu in der Liebe des Schöpfers zu dieser Welt zu verwurzeln.

Seit Juli 2021 feiern wir regelmäßig ein Versammlung der besonderen Art, Wild Church, wir nennen es auch Schöpfungsandacht - Gottesdienst im Freien feiern. Jesus ging in die Wildnis, auf einen Berg oder in einen Garten, und genau das tun wir auch, in die Wildnis gehen. Auch wenn wir uns auf Jesus berufen, ist Wild Church nicht auf eine bestimmte Konfession oder gar auf das Christsein beschränkt. Jeder ist willkommen.

Wir leben in einem Zeitalter des Massensterbens und fühlen uns durch die Liebe Christi verpflichtet, Menschen zu einer innigen Beziehung mit einigen der verletzlichsten Opfer unserer zerstörerischen Kultur einzuladen: der Erde, den Gewässern und den Kraturen, mit denen wir unsere Erde teilen.  
Wild Church Versammlungen bieten Gelegenheiten für Besinnung, Trauer und Lobpreis, Bewegung und Gesang, Staunen, Fürsprache, ökologische Wiederherstellung und Aktivismus im Namen und in Zusammenarbeit mit den geliebten Anderen in unserem Umwelt.

Eingeladen ist, wer sich für das Thema interessieret, die Zerstörung der Schöpfung beklagt, aber es nicht dabei belassen mag. Also du!

Unter Termine findest Du den jeweils nächsten Termin.

Infos in englischer Sprache, Netzwerk Wild Church: wildchurchnetwork.com

Tags: #wild-church, #church, Augsburg im Bezirk Schwaben in Bayern, Deutschland. Freilichtgottesdienst, Waldgottesdienst, Gottesdienst im Park.