Hesston College Chorale auf Europatour

Erstellt am:

Hesston College Chorale auf Europatour, vom 24. bis 29 Mai in Deutschland, Hamburg, Lübeck und Ingolstadt. Spirituals sowie Folk- und Gospelsongs stehen auf dem Programm

Hesston College Chorale

Licht spenden inmitten der düsteren Zeit

Auftritte in Deutschland am:

  • 24. Mai. – Kreuzkirche Wandsbek, Hamburg, Germany
  • 25. Mai – Probsteikirche Herz Jesu, Lübeck, Germany
  • 29. Mai – Evang. Freikirche Mennonitengemeinde, Ingolstadt, Germany
  • 29. Mai – Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Markus, Ingolstadt, Germany

Sie wollen in den schwierigen Zeiten, welche die Coronamaßnahmen mit sich brachten sowie der gegenvertige russischen Invasion in der Ukraine, welche die Menschen erschöpft, besorgt und verängstig, mit Musik inmitten dieser Dunkelheit Licht spenden, „shine the light“.

Die Europatour des Chors des Hesston College aus dem US-Bundestaat Kansas vom 19. Mai bis am 5. Juni, beginnt in den Niederlanden, führt dann durch Deutschland, Schweiz nach Frankreich. Der Chor wird zwölf Konzerte in verschiedenen Kirchen geben. Die Reiseteilnehmer werden auch die Geschichte und Kultur von Städten wie Amsterdam, Hamburg, Leipzig und Zürich kennen lernen. Auf dem Programm stehen Besuche wichtiger Stätten der Täufergeschichte, bedeutender europäischer Kathedralen und mehrerer weltberühmter Museen. Ein Höhepunkt der Reise wird ein zweitägiger Aufenthalt in den Schweizer Alpen sein. Vor der Reise werden die Chormitglieder an Vorträgen von Rodgers über europäische Geschichte und bildende Kunst teilnehmen. Die Schülerinnen und Schüler werden schriftliche und mündliche Präsentationen zu Themen im Zusammenhang mit der Reise verfassen.

Das 25-köpfige gemischte Ensemble setzt sich aus Mitgliedern der Bel Canto Singers und Global Voices zusammen, die alle zwei Jahre gemeinsam auf internationale Tournee gehen. Aufgeführt wird Musik aus einer Vielzahl von Genres, darunter Spirituals, Volkslieder und Gospel. In den musikalischen Zwischenspielen treten Solisten und kleine Gruppen des Chors auf.

Zu den Mitgliedern des Hesston College Chorale gehören: Anna Banman of Lenexa, Kan.; Bethany Masters of Mount Eaton, Ohio; Kelly Miller of Archbold, Ohio; Isaac Tice of Buhler, Kan.; Matthew Manickam and Rachel Teeter of Hesston, Kan.; Alyssa Burkholder of Goessel, Kan.; Meg Beyer, Sam Groff, Luke Huyard, Kara Longenecker, Ginny Miller, Rachel Weaver and Toby Yoder of Harrisonburg, Va.; Alyssa Nolt of Dalton, Ohio; Sadie Oesch of Caldwell, Idaho; Luke Allison of Freeman, S.D.; Jack Shingler of Kidron, Ohio; Jesse Kanagy of Lancaster, Pa.; and Aidan Swartzendruber of Henderson, Neb.

Zur Netzeite des Chors: www.hesston.edu

Zurück