Ein Quäker und ein Mennonit diskutieren
Teil 3

Onlineveranstaltung, das Internet mach es möglich

Am 21. Juni 2020, 11 Uhr
(vielleicht wird es auf 17 Uhr verschoben, gebt bescheid was euch lieber ist.)

Quäker und Mennonit im Gespräch, eine Podiumsgespräch

Gespräch:
Ein Quäker und ein Mennonit diskutieren. Mit Olaf Radicke und Wolfgang Krauß

Staatlichen Regelungen zur Flachhaltung der Coronaviruspandemie verhinderte, daß wir uns zur „Stille Andacht nach Quäkerart“ treffen können, so entstand die Onlinegesprächsreihe „Ein Quäker und ein Mennonit diskutieren“. Beim ersten Gespräch im April nahmen Leute aus unterschiedlichen Regionen und Gemeinden teil, auch aus der Schweiz und Österreich. Wir hoffen auch jetzt beim dritten Mal wieder viele Gäste begrüßen zu dürfen. Wir nutzen dazu die Videokonferenzplattform „Zoom-Meeting“. Kümmert euch rechtzeitig um die Zugangsdaten, damit ihr mit Freude und Erfolg daran teilnehmen könnt.

Das Podiumsgespräch hat sich inzwischen zu einem Geheimtip gemausert.

Wer die Zugangsdaten nicht per E-Mail oder Gemeindebrief bekommen hat, kann sie unter nachstehender Adresse anfordern:

E-Mail:

Gäste sind bei unseren Veranstaltungen nicht nur willkommen, sondern erwünscht!

Podiumsgespräch, Veranstaltung, Weiterbildung, Podiumsveranstaltung, Podcast, Mennoniten, Podiumsdiskussion, Podiumsgespräch.

Zurück