Globaler Marsch „Jai Jagat 2020“ – von Delhi nach Genf

Ein Schrei, ein Weckruf für Frieden und Gerechtigkeit

Es geht um nachhaltige Beseitigung von Armut, sozialer Ausgrenzung, der Klimakrise und der Verhinderung von Konflikte und Gewalt. Die Regierungen dieser Welt stehen in der Verantwortung! Jai Jagat 2020.

Der Globale Marsch von Indien nach Genf begang am 2. Oktober 2019, der 2. Oktober ist der Geburtstag Gandhis und Internationaler Tag der Gewaltfreiheit. Der Marsch nach Genf zieht sich über ein Jahr, durchquert 17 Länder, ist über 10.000 Kilometer lang. Er wird begleitetet durch zahlreiche Aktionen, und weiteren Langstreckenmärsche in Europa nach Genf. Ziel in Genf ist das Büro der Vereinten Nation (UNOG), es ist der zweite Hauptsitz der Vereinten Nation.

Jai Jagat 2020

Weiteres dauzu auf: jaijagat2020.org, folge dem Friedensmarsch.

Geneva Action Forum 2020

In Genf wo der Marsch erwartet wird, soll, vom 19. September bis zum 3. Oktober 2020, mit dem „Geneva People Action Forum“, das vor dem Uno-Gebäude stattfindet, zusätzlich an die Verantwortlichen der UN appelliert werden sich dringend verstärkt den drängenden Problemen der Gerechtigkeit und Ökologie, sowie gewaltfreien Problemlösungen zu widmen. Stadt und Kanton Genf beschlossen, das einwöchige Geneva Action Forum zu begrüßen.

In Solidarität

Übersetzung: „Jai Jagat“ bedeutet frei übersetzt „Gewinnen für Alle“. Deutsch.

Dieses Bild Jai Jagat 2020 könnt ihr auf eure eigene Webseite laden.

Zurück