»Ich glaube, hülf meinem Unglauben!« Vernissage und Ausstellung

Malerei als Auseinandersetzung mit der Jahreslosung 2020

Zwiebel, von Clarissa Benheim
Zwiebel, von Clarissa Benheim

Im Foyer des Augustanahaus, Annahof
Im Annahof 4
86150 Augsburg

Glaube geht Hand in Hand mit dem Zweifel. Gäbe es nur Gewißheit, klare wissenschaftliche Beweise und keinerlei Zweifel, dann gäbe es auch kein Mysterium in unserem Dasein und Seelenleben - und wir bräuchten den Glauben nicht. Der Künstler Franz Meckl, geb. 1948, nähert sich mit seinen Gemälden in expressiver Darstellungsweise der Jahreslosung (Markus 9,24) an. Überraschend, sehnsüchtig, Trost findend und auch unwägbar.

Die Vernissage zur Ausstellung ist am Mittwoch, 7.10.2020 19 Uhr

Die Ausstellung selber ist geöffnet vom Donnerstag, 8.10.2020 bis Samstag, 21.11.2020

Weitere Infos:
annahof-evangelisch.de

 

Zurück