Mennonite Central Committee (MCC) 100-year anniversary celebration at Russian Germans Museum Detmold

Wunden heilen und Frieden sowie Gerechtigkeit fördern

Jubliäumsfeier 100 Jahre Einsatz für den Frieden, Mennonite Central Committee (MCC), im Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte.

Das Mennonite Central Committee (MCC) lädt zu einer Feier anlässlich des 100-jährigen Bestehens ins Museum für Rußlanddeutsche Kulturgeschichte in Detmold. Neben unterschiedlichen Workshops, wartet ein Konzert, Lesungen, Führungen im Museum u.v.m. auf die Gäste.
1920, unmittelbar nach der Revolution, wurde die Ukraine und Südrußland von Bürgerkrieg, Hungersnot und Krankheit heimgesucht. Die Friedenskirchen der Mennoniten in der Ukraine sandten in der Folge einen Hilferuf an die Mennoniten Westeuropas, der Vereinigten Staaten und Kanadas. Noch im selben Jahr wurde das MCC ins Leben gerufen. Von 1922 bis 1923 versorgte das MCC 75.000 Menschen mit den notwendigen Gütern, um deren Überleben zu sichern. Seit den Anfängen verfolgte das MCC das Ziel, sich der Nöte in der Welt „im Namen Christi“ anzunehmen. Das MCC möchte „Wunden heilen“ und Frieden sowie Gerechtigkeit fördern.

Beginn: 13.03.2020, 18 Uhr / 14.03.2020, 10 Uhr
Wo: Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte, in Detmold/Deutschland
Ammeldung und weitere Auskünfte unter:
www.russlanddeutsche.de

Quelle: Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte

 

Op Plautdietsch

Daut Mennonite Central Committee (MCC) lodt to eenem Fast enn, om daut 100-joahsche Bestohne to fiere.

Daut Mennonite Central Committee (MCC) lodt jemeensaum met dem Museum fe russlauntdietsche Kultuajeschicht to eene Fiea weajens dem 100-joaschen Bestohne enn

Aum Friedach, 13. Moaz, fangt daut Fast om Klock 18 aun, aum Sinnowend, 14. Moaz, om Klock 10.

Oppem Programm stohne unjascheedliche Workshops, een Konzert, Lesunge, Fiehrinje em Museum en velet meeha.
1920, onmeddelboa noh dee Revolution, word dee Ukraine von Birjatjrich, Hungaschnoot en Krankheit heimjesocht. Dee Fredenstjoatje vonne Mennonite enne Ukraine schetjte eenen Roop noh Halp aune Menniste von Wasteuropa, vonne USA en von Kanada. Noch em selwjen Joah word daut MCC ent Lewe jeroope. Von 1922 bit 1923 vesorjd daut MCC 75.000 Mensche met dee nootwendje Meddel, doamet dee ewalewe kunne.

Von Aunfang aun haud daut MCC daut Ziel, Mensche en Noot oppe gaunze Welt to halpe.

Zurück