Reformator Huldrych Zwingli besucht den Mennonitischer Gemeindetag

Das heißt der Kinofilm „Zwingli – Der Reformator“ ist auf dem Gemeindetag 2020 zu sehen.

Eben weil über den Zürcher Reformator Zwingli wenn auch nicht alles, so doch schon vieles gesagt ist, lohnt sich in dem Film ein Augenmerk auf Anna Reinhart zu richten.

Anna Reinhart, Zwingli Film. Reformation. Mennonitischer Gemeindetag.
Anna Reinhart (Sarah Sophia Meyer) im Film Zwingli - Der Reformator

Im Film „Zwingli – Der Reformator“ wird Zwinglis Leben nicht nur aus seiner, sondern auch aus der Perspektive seiner Ehefrau Anna erzählt. Anna Reinhart, die zu Beginn stark dem katholischen Glauben verbunden ist, wird in ihrer Entwicklung am eigenen Leib erfahren, was Wandel zur Selbstbestimmung bedeutet. Sie wandelt sich von einer passiven zu einer aktiven Frau und zu einer Fürsprecherin der Täufer. Eine Frau, die in der Lage ist, ihre Ängste abzulegen, und ihr Leben selbst zu bestimmen.

Zwingli Film, Reformator, Mennonitischer Gemeindetag

Bild- und Textquellen: © W-film / C-Films (modifiziert)

Mennonitischer Gemeindetag 2020

Mennonitischer Gemeindetag auf dem Weierhof, vom 21. bis 24 Mai 2020
gemeindetag.mennoniten.de

Zwingli und die Wiedertäufer, also die Täufer, Altevangelischen, Mennoniten.

Zurück