Täufer-Frauen, Täuferinnen, Mennonitinnen

Täuferische Frauen, Mennonitinnen, predigen, lehren, taufen und haben leitende Funktionen, leben das „Priestertum aller Gläubigen“ — und das ist gut so.

Täufer Frauen, Täuferinnen, Mennonitinnen, Mennonitin, Mennoniten Frauen, mennonitische, radikale Reformation, die Täuferin,

#Täufer-Frauen, #Täufer-Frau, #Täuferfrauen, #Täuferinnen, #Täuferin, #Die-Täuferin, #Mennonitin, #Mennonitinnen #Mennonites, #Mennoniten-Frauen, mennonitische Frauen, #Powerfrau #Frauenbild, #RadikaleReformation, #Radikale-Reformation #Reformation, Radikale Reformation. / Täufer-Frauen, Täufer-Frau, Täuferfrauen, Täuferinnen, Täuferin, Die-Täuferin, Mennonitin, Mennonitinnen, Mennoniten-Frauen, mennonitische Frauen, Frauenbild, Kleider und Kleidung, RadikaleReformation, Radikale Reformation.

Mennonitin, Täuferin, Täuferfrau, wird man nicht durch Geburt, Abstammung oder Eheschließung (Heirat), sondern durch Bekenntnis (Taufe) und Gemeindemitgliedschaft. Die Taufe als persönliches Bekenntnis zu Jesus Christus; als freie eigenständige Entscheidung des Einzelnen zur Nachfolge Jesu und der Bereitschaft am Leben der Gemeinde teilzunehmen und mitzuwirken.