In diesem Zeichen ... Ökumenischer Gottesdienst

Einladung

 

In diesem Zeichen ...

1700 Jahre Staatsgewalt und Christentum

 

Ökumenischer Gottesdienst
Am 28.10.2012, um 19.00 Uhr
In Augsburg, in der Barfüßerkirche, Barfüßerstr.

Vor 1700 Jahren wurde zum ersten Mal eine Schlacht im Zeichen des Kreuzes geschlagen. Die nach Kaiser Konstantin benannte historische Wende bewirkte in der Folge eine enge Verbindung von Kirche und Staat.
Die Kirche entfernte sich von Wort und Geist Jesu Christi. Kriege wurden gerechtfertigt und Waffen gesegnet.

Zum Jahrestag am 28.10.12 laden pax christi und Mennonitengemeinde Augsburg zu einem kritischen Gedenken der Ereignisse damals, zum Hören auf die Worte Jesu und zur Erinnerung an gewaltfreie Zeugen Christi durch die Jahrhunderte.

 

Mennonitengemeinde Augsburg
pax christi Bistumsstelle Augsburg

 

Rückblick:
auf mennonews.de ist ein Bericht zum Ökumennischen Gottesdienst gelistet

 

Anbei Handzettel und Plakat zum Ausdrucken und Weitergeben

Zurück