Renewal 2027 - the 500th anniversary of the beginnings of the Anabaptist movement

Erstellt am:

Wie steht es um die Dekade »Renewal 2027«

Im Jahr 2017 wurde die Dekade »Renewal 2027« in Augsburg feierlich eröffnet. In diesem Jahr, also 2020, mußten die in Abbotsford, BC, Kanada, geplanten »Renewal 2027« Veranstaltungen wegen Covid-19 ausfallen, sollen aber im Jahr 2021 nachgeholt werden.

»Renewal 2027« wird im Jahr 2021 online durchgeführt

Die Mennonitische Weltkonferenz hat sich entschieden »Renewal 2027« im Jahr 2021 online durchzuführen, das Thema für das Jahr 2021 ist Taufe, man will sich in diesem Dekadenjahr mit dem kürzlich veröffentlichten Abschlußbericht des Trilateralen Dialogs über die Taufe beschäftigen.

Was ist »Renewal 2027«

Die Dekade »Renewal 2027« ist das Pendant zur europäischen Halbdekade »Gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung 1525-2025« [oder anders rum, je nach Betrachtung ;-)) ].

»Renewal 2027«, ist eine zehnjährige Veranstaltungsreihe der Mennonitische Weltkonferenz, die ihren Höhepunkt 2027 finden wird, erinnert an das 500-jährige Jubiläum der Anfänge der Täuferbewegung, ausgehend von der ersten Täufersynode in Schlaten.

Mehr dazu auf: mwc-cmm.org

Mennonite World Conference, Mennonites, Mennonite, Anabaptists, Anabaptist, Mennoniten, Erinnerung an die Anfänge der Täufer und Erneurung. Schleitheim Confession a statement of Anabaptist principles - issued 1527 in Schlaten near Schleitheim, Switzerland.

Zurück